This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.
Willkommen
Herzlich Willkommen im The Memory Remains. Mein Name ist F.R.I.D.A.Y. und ich möchte Euch mit unserem halbprivatisierten Fandom RPG mit dem Schwerpunkt Marvel's-Avengers vertraut machen. Um Euch den Zugang zu gestatten, müsst Ihr die FSK 21+ Regelung beachten, mit der Szenentrennung vertraut sein und Euch darauf einlassen, dass hier keine vorgegebene Mindestpostlänge verlangt wird. Ich wünsche eine angenehme Zeit und viel Vergnügen.
Inplay-Zeitraum
Februar 2034
MoDiMiDoFrSaSo
0102030405
060708091011 12
131415161718 19
20212223242526
2728
März 2034
MoDiMiDoFrSaSo
0102030405
060708091011 12
131415161718 19
20212223242526
2728293031

Temperaturen: max. 6°-15° / min. -4°-0°
★ Teils regnerisch, Schnee, hin und wieder warme Frühlingssonne
Your Defenders
★ Newsflash
21. SEPTEMBER 2020: Wir sind mit den Neuerungen fertig und haben so einige Änderungen im Gepäck. Alles zusammen gefasst findet in diesem Beitrag. Wir haben uns auch entschieden, eine weitere Whitelist zu erstellen, diese findet ihr hier. Solltet ihr noch irgendwelche Fragen haben, dann wendet euch gerne an das Team.




Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Into the outback
The Tribe | Australien 2010 | L3S2V3 | Szenentrennung
#1
Into the Outback


Es ist wie aus einem schlimmen Alptraum, aus dem niemand mehr erwacht. Kinder die mit ansehen müssen wie ihre Familien und Freunde an einem Virus erkranken, den niemand kennt. Gerüchten zufolge brach er in einem Forschungslabor aus. Bei dem keiner weiß woher er kommt und ob es Heilung geben kann. Schon vor Jahren wäre dieser Virus in Neuseeland ausgebrochen. Durch beherztes Eingreifen der Regierung, schafften sie es das Virus auszurotten. Nur eine kleine Probe wurde aufbewahrt. In einem Labor in Wellington. Da man es weiter untersuchen wollte, schickten man die Probe nach Melbourne. Dort nahm das Schicksal seinen Lauf. Ein Unfall war Schuld, weswegen das Virus erneut ausbrach. Und man war nicht vorbereitet. Wissenschaftler und Forscher steckten sich an, gaben unbewusst das Virus an Andere weiter. Aus einem Unfall... wurde eine Pandemie. Denn nicht nur in Australien wurde das Virus erkannt und erkrankten tausende Menschen, sondern auch durch Flugreisen oder Schiffsreisen wurde das Virus auf der ganzen Welt verteilt. Kinder und Jugendliche bis 19 Jahren waren nicht betroffen. Erstmal...

Jüngere Kinder kamen in Evakuierungslager, ältere Jugendliche in Quarantäne. Erkrankte Erwachsene kamen in die umliegenden Krankenhäuser, die irgendwann aus allen Nähten platzten, weil sie die Menge an erkrankten Patienten nicht mehr aufnehmen konnten. Immer mehr Menschen starben an der Erkrankung, die kaum einer kannte. Nachrichtensender berichteten nur noch davon.
Natürlich wurde an einem Gegenmittel geforscht, aber davon weiß die Weltbevölkerung nichts. Jahre lang konnte man das Virus eindämmen und nun erreichte es die ganze Welt. Übrig bleiben Kinder und Jugendliche, die damit nicht umgehen können und mit Verzweiflung und Gewalt reagieren. Wo stehst du? Wie wirst du dich verhalten wenn du merkst dass das die neue Welt sein wird? Ohne Eltern, ohne Regeln, ohne Gesetze? Wirst du zu denen gehören die sich verstecken oder wirst du zu denen gehören die laut ihre Stimme erheben und für ihr Überleben auch mal über Leichen gehen? Finde es heraus!

Wichtiges
Into the Outback
Tribe RPG
Seriencharaktere möglich
L3S3V3Szenentrennung
ProfilfelderAustralien 2010



Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste