The Memory Remains
Are you afraid? - Druckversion

+- The Memory Remains (https://the-memory-remains.de)
+-- Forum: Off Topic (https://the-memory-remains.de/forumdisplay.php?fid=22)
+--- Forum: Kooperationen (https://the-memory-remains.de/forumdisplay.php?fid=34)
+---- Forum: Fandom (https://the-memory-remains.de/forumdisplay.php?fid=35)
+---- Thema: Are you afraid? (/showthread.php?tid=1428)



Are you afraid? - Natasha Romanoff - 22.09.2020



Vor 20 Jahren löschte eine Pilzinfektion 60% der Bevölkerung aus. Diese Pilzinfektion namens Cordyceps Brain Infection breitete sich rasend schnell aus und verwandelte die Menschen in blutrünstige und aggressive Zombieähnlichen Kreaturen. Man sollte sich nicht von ihnen beißen oder anderswertig verletzten lassen. Nicht nur die Bisse sind gefährlich, sondern auch das Einatmen der Sporen ist das Todesurteil. Ein Heilmittel gegen diese Infektionen gibt es nicht und ob es sie jemals geben wird … manche glauben daran, manche nicht. Die Regierungen auf der ganzen Welt sind seid Jahren zerschlagen. Niemand interessiert sich mehr für Politik, den Superbowl oder wann endlich der nächste Marvel Film ins Kino kommt. Die Welt hat sich verändert – Das Leben der Menschen hat sich verändert. Irgendwann nach dem ersten CBI-Ausbruch ersetzten FEDRA und das Militär die zivile Führung der US-Regierung, verhängten das Kriegsrecht und lösten die anderen Staatsorgane auf. Um die Bürger im Auge zu behalten, verwandelte das Militär die meisten Städte in Quarantänezonen, um zu verhindern, dass die Bürger die Stadt verlassen, Zwangsarbeit zu leisten und bei geringen Vorräten sogar die Grundnahrungsmittelrationen einzuschränken. Im Jahr 2033 ist Boston North End eine der letzten Quarantänezonen im ganzen Land. Während andere Zonen nach zivilen Aufständen von Infizierten überrannt oder vom Militär verlassen wurden, erlitt die Bostoner Zone nicht das gleiche Schicksal. Die Quarantänezone ist allerdings nicht der letzte Ausweg, um in dieser Zeit zu überleben. Es gibt auch Gruppen, die sich gegen militärische Unterdrückung wehren und die Hoffnung haben, eine Regierung und ein Zivilisierten Leben wiederherstellen zu können. Einige übernahmen die Philosophie des "Überlebens der Stärksten", anstatt zu versuchen, ein Heilmittel zu finden oder eine bessere Gesellschaft aufzubauen.